858,00 EUR

Nordfriesische Inselwelt

Inselhopping - Amrum, Föhr und Helgoland
Titelbild für Nordfriesische Inselwelt
  Termine:  
16. - 20. Juni 2024    ●   1. - 5. September 2024

Urlaub in Deutschland

Willkommen in Niebüll, hallo in Schleswig-Holstein oder auch typisch Norddeutsch: Moin! Kurz vor der Deutsch-Dänischen Grenze offenbart sich ein Paradies, aus Watt, breiten Stränden und friesisch herber Meeresluft. Kommen Sie mit auf eine Erkundungs- und Erholungstour durch den hohen Norden.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

2. Tag: Föhr

Nach dem Frühstück geht es los zu einem Ausflug auf die Insel Föhr. Deutschlands größte und bevölkerungsreichste Insel ohne Straßen- oder Bahnverbindung zum Festland ist ein anerkanntes Nordseeheilbad und zieht Jahr für Jahr zahlreiche Erholungssuchende an. Entdecken Sie die Insel bei einer geführten Rundfahrt und erfahren Sie dabei Spannendes über Land und Leute sowie die Geschichte von Föhr. Wussten Sie schon, dass Föhr bis zur ersten großen Sturmflut 1362 noch keine Insel, sondern Teil des Festlands war? Nutzen Sie anschließend die freie Zeit auf der Insel für einen ausgedehnten Spaziergang oder eine köstliche Pause in einem der vielen Cafés und Restaurants.

3. Tag: Amrum

Heute steht der Besuch der nächsten Insel im Programm: Amrum. Nach dem Frühstück fahren Sie von Dagebüll nach Wittdün auf Amrum, wo Sie einen Tag voller Sand, Strand und Meer genießen können. Amrum ist bekannt für seine weite Dünen- und Strandlandschaft im Westen der Insel. Wussten Sie schon, dass die höchste Düne auf Amrum eine Höhe von 32 Metern erreicht? Erkunden Sie die Insel bei einem ausgedehnten Strandspaziergang oder nutzen Sie die Zeit, um die Hauptorte Wittdün und Nebel zu erkunden.

4. Tag: Helgoland

Am frühen Vormittag brechen Sie auf in Richtung Büsum - auf gehts nach Helgoland! Deutschlands einzige Hochseeinsel liegt inmitten der Nordsee und bietet Ihnen vor allem eins: Meer, wohin man nur sieht. Als steiler Fels mit einer Fläche von nur 1 Quadratkliometer thront Helgoland über 50 Kilometer vor dem Festland und lockt Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an. Die kleine Insel hat eine über 1.000-jährige, interessante Geschichte aufzuweisen, die nur darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden. Wenn Sie es etwas gemütlicher mögen, können Sie den herrlichen Blick in das unendliche Blau genießen und Helgoland bei einem wohltuenden Spaziergang entdecken.

5. Tag: Rückreise

Unterkunft / Hotel

Das Mittelklassehotel Niebüller Hof/Nebenhäuser in Niebüll steht für gepflegtes, norddeutsches Ambiente. Jedes der komfortabel ausgestatteten Zimmer verfügt über DU/WC, Telefon und TV. Im Haupthaus befinden sich ein Restaurant mit deutscher und friesischer Küche, sowie ein Panoramalift.

Katalogseiten als PDF

Leistungen

  • Haustürservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Niebüller Hof
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als Buffet mit zwei Hauptgängen, Suppe, Salat und Dessert
  • Begrüßungscocktail
  • Sektfrühstück am Abreisetag
  • Auftritt eines Shantychores
  • Schifffahrt nach Föhr ab/an Dagebüll
  • Inselrundfahrt auf Föhr
  • Fährfahrt nach Amrum ab/an Dagebüll
  • Schifffahrt nach Helgoland ab/an Büsum

Termine & Preise

Anreisetag: So., 16.06.2024
5 Tage
DZ mit Zustellbett DU/WC
ab 898,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC
ab 898,– EUR   buchbar
Einzelzimmer Bad o.DU/WC
ab 978,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer z.Alleinbenutzg.
ab 1.099,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 20.06.2024
5 Tage
ab 898,– EUR
Anreisetag: So., 01.09.2024
5 Tage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC
ab 898,– EUR   buchbar
Einzelzimmer Bad o.DU/WC
ab 978,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer z.Alleinbenutzg.
ab 1.099,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 05.09.2024
5 Tage
ab 898,– EUR

Hinweise

· MTZ: 20 Personen
· Es gilt Stornostaffel A.
· Kurtaxe Nacht vor Ort zu zahlen
· Einzelzimmerzuschlag: 80€