Busreisen | Deutschland | Reiseangebote der Woche

Lang Lang live

in der Thomaskirche Leipzig

Lang Lang – das große chinesische Klavierwunder spielt in der Thomaskirche. Er spielte u.a. unter Dirigenten wie Daniel Barenboim, Christoph Eschenbach, Sir Simon Rattle, Lorin Maazel und James Levine. Sein legendäres Konzert in der Carnegie Hall in New York wurde sogar mit dem Echo Klassik ausgezeichnet. Sichern Sie Ihr Ticket für diesen Ausnahmekünstler in der Thomaskirche in Leipzig. Die Thomaskirche in Leipzig ist die Heimat des Thomanerchores und letzte Ruhestätte des großen Thomaskantors Johann Sebastian Bach. Hier wirkte er als Kantor und Musikdirektor und gab Musikunterricht in der Thomasschule. Lang Lang spielt Bachs Aria mit 30 Veränderungen BWV 988 („Goldberg-Variationen“). Die Goldberg-Variationen sind ein Werk Johann Sebastian Bachs (BWV 988), das im, von Bach selbst veranlassten, Erstdruck aus dem Jahr 1741 als Clavier Übung bezeichnet wurde.

  • Lang Lang
    Robert Ascroft
    Sony Classical

1 Tage
ab € 119,-

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/an Aken Markt, Bernburg Rheineplatz, Bitterfeld Bahnhof, Dessau Busbahnhof, Gräfenhainichen Bahnhofstr., Halle ZOB, Köthen Busbahnhof, Wolfen Bahnhof, Wolfen-Nord Dessauer Allee
  • Eintrittskarte zum Konzert in der Thomas Kirche Leipzig in der PG 4, Beginn 20:00 Uhr

Termine und Preise:

1-Tag-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
05.03.2020 - 05.03.2020
€ 119,-TFLANG050320
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.
Aufpreis PK 3€ 25,-
Aufpreis PK 2€ 50,-
Aufpreis PK 1€ 75,-
Zusatzinformationen
Mindestteilnehmer: 30 Personen