Busreisen | Deutschland | Reiseangebote der Woche

Jonas Kaufmann

Der Star-Tenor und die Prager Philharmonie

Seit seinem Sensations-Debüt an der Metropolitan Opera New York 2006 in „La Traviata“ gehört Jonas Kaufmann zu den Topstars der Opernwelt. Die internationale Presse kürte ihn zum „neuen König der Tenöre“, Insider feiern ihn als den bedeutendsten deutschen Tenor seit Fritz Wunderlich. Kaufmann ist im italienischen und französischen Repertoire international genauso gefragt wie im deutschen. Er hat Massenets Werther in Paris und Wien, Cavaradossi in Puccinis „Tosca“ in London, an der Met und der Scala gesungen. Seine intensive Darstellung des José in Bizets „Carmen“ hat Opernfans in aller Welt erschüttert. Kaufmann liebt es, zerrissene Charaktere zu verkörpern, sich ganz in die Welt seiner Figuren hineinzuversetzen, ihr Denken und Fühlen glaubhaft zu machen. In seiner Heimatstadt München war Kaufmann bisher als Tamino, Lohengrin, José, Cavaradossi, Florestan in „Fidelio“ und als Don Carlo zu erleben. Der Sommer 2012 stand für ihn dieses Jahr ganz im Zeichen der Salzburger Festspiele: Nach seinem Rollen-Debüt als Bacchus in der Neuproduktion von „Ariadne auf Naxos“ hat er dort auch wieder den Don José in Simon Rattles „Carmen“-Produktion und den Tenorpart im Verdi-Requiem unter Daniel Barenboim gesungen. Weltweit erfolgreich ist Kaufmann auch als Konzert- und Liedsänger. Der Liedgesang ist für ihn „die Königsklasse des Singens“, erfordert dieses Genre doch wesentlich mehr Feinarbeit und Differenzierung als jede andere gesangliche Disziplin.

  • Jonas Kaufmann
    Julian Hargreaves

  • Philharmonie Berlin
    Schirmer
    Berliner Philharmoniker

  • Berliner Reichstag
    JFL Photography - Fotolia
    Easy-BUS

Hotels:

The Westin Grand Berlin

Im Herzen der Friedrichstadt, dem historischen Zentrum Berlins, empfängt Sie das elegante The Westin Grand Hotel Berlin mit modernem Komfort, zuvorkommendem Service und zeitlosem Design im Beaux-Arts-Stil. In den komfortablen Deluxe Zimmern im The Westin Grand Hotel Berlin werden Sie von warmen Tönen, ruhigen und hellen Farben empfangen. Diese Zimmer im Westin Grand Hotel Berlin verfügen über elegante Details wie dem einzigartig komfortablen Westin Heavenly Bed® oder dem Safe mit integrierter Laptop-Ladestation.

 
3 Tage
ab € 777,-

pro Person im Doppelzimmer

Leistungen:

  • Haustürservice bei unseren Busreisen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung im The Westin Grand Berlin in Zimmern der Kategorie „Deluxe“
  • 2x Frühstücksbuffet
  • Eintritt zum Konzert von Jonas Kaufmann und die Prager Philharmonie am 15.01.2020 um 20:00 Uhr in der Philharmonie Berlin
  • 1x 3-Gang-Dinner am Abend vor dem Konzert
  • Stadtrundfahrt Berlin (ca. 2 Stunden)

Termine und Preise:

3-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
14.01.2020 - 16.01.2020
DZ€ 777,-DBERL140120
14.01.2020 - 16.01.2020
EZ€ 899,-DBERL140120
Zusatzinformationen
Mindestteilnehmerzahl: 22 Personen
Es gilt Stornostaffel C.
Citytax ist vor Ort zu zahlen.