Vetter Touristik - Ihr Partner wenn es um Reisen geht!
Besuchen Sie uns auf der TOURISMA & CARAVANING MESSE in Magdeburg!
08.01. – 10.01.2016 • Halle 2/Stand 211 und 212
Reisen finden:
Erweiterte Suche
Flugreisen | Italien | Rund- & Erlebnisreisen

Sizilien

Zauberhafte Insel am Ende des Stiefels

Sizilien, das heißt: griechische Tempel, normannische Kathedralen, lange Strände und eine Vielzahl malerischer Schluchten. Die größte und dicht bevölkerte Insel des Mittelmeeres verblüfft durch zahlreiche Kontraste: blühende Zitronenplantagen am Meer und kahle, sonnenverbrannte Berglandschaften und einsame Strände. Sizilien besteht aus Bergund Hügellandschaften, wobei der Ätna mit 3.350 Metern der höchste und aktivste Vulkan Europas ist. Mit 3.000 Arten besitzt Sizilien die größte Pflanzenvielfalt aller Inseln des Mittelmeers.

  • Piazza Armerina - Sizilien
    A. Karnholz - Fotolia
    Easy-BUS

  • Panorama Taormina mit Ätna
    Juergen Schonnop - Fotolia
    Easy-BUS

  • Agrigent - Concordia Tempel
    Francesco83 - Fotolia
    Easy-BUS

  • Palermo - Kathedrale
    R.-Andreas Klein
    Easy-BUS

1. Tag: Anreise
und Weiterfahrt in den Raum Cefalu

2. Tag: Monreale - Palermo
Die benediktinische Klosterstadt Monreale ist eines der Glanzstücke Siziliens. Die Hinfahrt bietet eine wunderbare Sicht auf die Obst- und Gemüsegärten des Conca d`Oro-Tals. Der lange Aufstieg zum Südwestturm der Kathedrale wird mit einer wunderbaren Aussicht auf Monreale und seine Umgebung belohnt. Das mittelalterliche Stadtbild von Palermo ist durch unzählige Kirchen und reich geschmückte Paläste geprägt. Viele der Sehenswürdigkeiten liegen entlang des Prozessionsweges zu Ehren von Santa Rosalia.

3. Tag: Agrigento
In Agrigento scheint heute noch der Geist der Antike spürbar. An die moderne Stadt grenzt das so genannte Valle dei Templi an, einer der bedeutendsten Komplexe griechischer Baukunst außerhalb Griechenlands. Der Zeustempel gilt als der größte seiner Art. Im Tal befinden sich außerdem antike Grabstätten, Schreine, eine freigelegte hellenistisch-römische Stadt und ein bedeutendes Museum. Weitere Sehenswürdigkeiten Agrigentos sind die barocken Stuckarbeiten im Dom Santo Spirito. Die unterschiedlichen Baustile des Domes lassen auf vielfältige kulturelle Ein üsse schließen. Anschließend Weiterfahrt zum Hotel in Giardini Naxos.

4. Tag: Taormina (gegen MP)
Nutzen Sie den Tag zu einem Ausflug nach Taormina, eine der schönsten italienischen Küstenstädten. Südlich der Stadt erhebt sich der Ätna, nordöstlich auf dem Festland befindet sich Kalabrien und im Osten erstreckt sich das Ionische Meer. Die Stadt ist auf Terrassen erbaut, von der man einen herrlichen Überblick auf das Umland hat. Hier be nden sich mehrere schöne mittelalterliche Paläste. Der Dom, der dem heiligen San Nicola di Bari geweiht ist, ähnelt wegen seiner Zinnen fast schon einer Festung. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist das Griechische Theater.

5. Tag: Syrakus (gegen MP)
Heute haben Sie Gelegenheit zu einem Ausflug nach Syrakus, ist ein idealer Ort, um Funde der hellenistischen Zeit zu besichtigen. Im Museo Regionale Archeologico sind griechische Skulpturen, Edelsteine und Keramiken ausgestellt. Gut erhalten sind die beeindruckenden Ruinen der Altstadt. Der Dom, einst ein griechischer Tempel, besitzt eine Barockfassade. Zu den bei Ausgrabungen freigelegten Gebäuden gehören Teile des griechischen Theaters, das Nymphaeum und Reste des römischen Amphitheaters. Das örtliche Museum mittelalterlicher und moderner Kunst beherbergt eine bedeutende Gemälde- und Skulpturensammlung.

6. Tag: Ätna & Catania
Der Ätna (Monte Etna) ist mit 3.300 Metern einer der höchsten Vulkane Europas. Straßen führen in Serpentinen ein Stück weit nach oben, wer den Gipfel erreichen will, muss allerdings zu Fuß gehen. Zahlreiche Berghütten und einige Seilbahnen erleichtern den Aufstieg. Bei einer Reise nach Sizilien sollte man es nicht versäumen Catania, das im Schatten des Ätna liegt, einen Besuch abzustatten. Es zählt zu den acht Spätbarockstädten im Val di Noto, die im Jahre 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden. Durch die Verwendung von dunklem, örtlichem Lavagestein und weißem Kalkstein aus Syrakus als Baumaterial unterscheidet sich Catania jedoch von den anderen Städten und zeigt seine faszinierenden schwarz-weiß Bauten im Barockstil „ barocco catanese“.

7. Tag: Messina (gegen MP)
Heute besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug nach Messina. Die Stadt be ndet sich nur 3 km vom italienischen Festland entfernt und an der schmalsten Stelle der nach der Stadt benannten Meeresstraße. Sehenswert sind unter anderem der Domplatz sowie die etwas südlich gelegene Piazza Cairoli, Verkehrsmittelpunkt und Anfang des Viale San Martino, an dem Kaufhäuser, elegante Boutiquen und Cafés liegen. Die Piazza del Duomo ist das historische Zentrum der Stadt. Der reich geschmückte Orionbrunnen, ein Werk des Michelangelo-Schülers Giovanni Angelo Montorsoli bildet einen starken Kontrast zum eher strengen Dom.
8. Tag: Heimreise

 

8 Tage
ab € 979,-

pro Person im Doppelzimmer

Leistungen:

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Berlin-Tegel nach Catania und zurück inkl. Gebühren und Zuschlägen
    (Stand September 2017)
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen inkl. Assistenz
  • 2x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Santa Lucia Le Sabbie d‘Oro in Cefalù
  • 5x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Caesar Palace in Giardini Naxos oder Hotelkomplex Antares-
    Olimpo-Le Terrazze in Letojanni
  • 1x Willkommenstrunk
  • 6x Abendessen, 3-Gang-Menü
  • 1x Typisch Sizilianisches Abendessen, 4-Gang Menü mit Folklore-Live Musik
  • Ganztagesausflug Palermo & Monreale inkl. Bus, Reiseleitung und Eintritte Dom, Kreuzgang, Kathedrale, Martorana- Kirche, Staufergräber
  • Ganztagesausflug Ausflug Agrigent inkl. Bus, Reiseleitung, örtlicher Führung im Tal der Tempel & Eintritt Tal der Tempel Agrigent
  • Ganztagesausflug Ätna & Catania inkl. Bus und Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/bis Flughafen Berlin-Tegel
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer

Termine und Preise:

8-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
23.10.2018 - 30.10.2018
DZ€ 979,-FLUGSIZILIEN231018
23.10.2018 - 30.10.2018
EZ€ 1119,-FLUGSIZILIEN231018
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.
halbtägiger Ausflug Taormina inkl. Bus, Reiseleitung und Eintritt Antikes Theater Taormina€ 54,-
ganztägiger Ausflug Syrakus inkl. Bus, Reiseleitung, Eintritt Archäologische Zone & Dom in Syrakus€ 68,-
halbtägiger Ausflug Messina inkl. Bus & Reiseleitung€ 39,-
Zusatzinformationen
Kurtaxe (vor Ort zu zahlen) p.P./Nacht ca. 2 €
MTZ: 10 Personen