Flugreisen | Portugal | Rund- & Erlebnisreisen

Madeira

Zauberhafte Blumeninsel im Atlantik

„Perle im Atlantik“, „Blumenparadies“, „Insel des ewigen Frühlings“ sind nur einige liebevolle Bezeichnungen für das Naturparadies Madeira.

  • Botanischer Garten von Madeira in der Nähe von Funchal
    Vlada Z - Fotolia
    Easy-BUS

  • Madeira - Wanderweg Levada
    Yvann K - Fotolia
    Easy-BUS

  • Madeira - Küste bei Santana an der Nordküste
    Henner Damke - Fotolia
    Easy-BUS

  • Madeira Wein und Kaffee mit Blick auf Funchal
    Ekaterina Pokrovsky - Fotolia
    Easy-BUS

1. Tag: Anreise

2. Tag: Funchal und Botanischer Garten
Die Hauptstadt der Insel weist zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf, wie die Paläste mit schattigen Innenhöfen, Herrenhäuser umgeben von subtropischen Parks und Kirchen. Es herrscht reges Treiben auf den Märkten, in den Einkaufsstraßen und emsige Betriebsamkeit rund um den Hafen. Sie besuchen Sie die Markthalle und bekommen einen Eindruck über die vielfältigen subtropischen Früchte, welche auf der Insel angebaut werden, und über die bunte Vielfalt der Blumen- und Fischstände. Nach dem Besuch des Botanischen Gartens Jardim Botânico besichtigen Sie eine Stickerei Manufaktur. Anschließend geht es zur ältesten Weinkellerei der Insel und Sie können dort den berühmten madeirischen Wein verkosten.

3. Tag: Porto Moniz
Der Tag beginnt mit einer Fahrt entlang der Südküste zum malerischen Fischerdorf Camara de Lobos und zur Klippe des Cabo Girao, dem zweithöchsten Kliff der Welt und Europas höchste Steilküste. Über den Encumeada Pass geht es nach Sao Vicente mit einer der schönsten, barocken Pfarrkirchen Madeiras. Von San Vicente geht es auf schönster Strecke nach Porto Moniz. Sie halten in Seixal mit dem berühmten Wasserfall „Brautschleier“. Mittagessen in Porto Moniz mit den glasklaren Felsbadebecken. Zurück geht es über das Hochplateau Paul da Serra und Calheta. Das letzte Ziel ist Ponta do Sol, hier besuchen Sie eine Bananenplantage.

4. Tag: Santana und Ostküste (MP)
Der Ausflug beginnt in Camacha, wo Sie eine Korbflechterei besuchen und den Weg von der Weidenrute bis zum vollständi- gen Korbsessel kennenlernen. Im Naturschutzgebiet Ribeiro Frio ndet man heute noch den ursprünglichen Pflanzenwuchs der Insel - Mahagoni, Lorbeer, Baumheide und Maiblumenbäume. Weiter geht es in Santana mit über hundert kleinen, typischen, strohgedeckten und farbenfrohen Spitzdachhäusern, die allesamt unter Denkmalschutz stehen. Weiter zum Penha D`Aguia, dem Adlerfelsen von Porto da Cruz, Wahrzeichen des Nordens der Insel. Danach geht es nach Pico do Facho, wo Ihnen ein atemberaubender Ausblick über Cancial und die Machico Täler geboten wird.

5. Tag: Nonnental (MP)
Über den Pico dos Barcelos, dem schönsten Aussichtspunkt über die Bucht von Funchal, weiter bis
zum Eira do Serrado. Von hier aus haben Sie einen überwältigenden Panoramablick auf das verschlafene Kraterdörfchen Curral das Freiras. Anschließend auf zum Monte, wo Sie die Kirche „Nossa Senhora do Monte“ besuchen. In der barocken Wallfahrtskirche wurde der hier im Exil verstorbene letzte Kaiser Österreichs beigesetzt. Weltberühmtheit erlangte ein traditionelles Transportmittel, der Korbschlitten. Genießen Sie eine ganz besondere Fahrt!

6. Tag: Levada-Wanderung (MP)
Eine interessanteste Möglichkeit, die Schönheit Madeiras zu erkunden, ist eine Wanderung entlang der Levadas - seit dem 15. Jahrhundert gepflegte, künstliche Bewässerungskanäle. Erleben Sie verschiedene Vegetationszonen wie Orchideenwiesen, tropische Feuchtgebiete und schroffe Steinlandschaften und genießen Sie dabei eindrucksvolle Aussichten!

7. Tag: Sessellift und Japanischer Garten (MP)
Mit der Luftseilbahn geht es von Funchal rauf nach Monte. Sie besichtigen den Tropischen und den Monte Palace Garten. Eine zentrale Komponente in dieser Art von Gärten ist das Wasser in Form von Teichen und Wasserfällen mit Mininaturinseln und verzierten Brücken. Aus Asien kommt eine Art der Zykaden, die Cyca revoluta, und in beiden orientalischen Gärten sind verschiedene Baumfarne anzutreffen, deren üppiges Grün mit dem Rot und Schwarz der Brücken und Geländer kontrastiert.

8. Tag: Heimreise

8 Tage
ab € 1039,-

pro Person im Doppelzimmer

Leistungen:

  • Flüge mit Condor ab/an Leipzig nach/von Funchal inkl. Gebühren und Zuschläge
  • Transfer Flughafen - Hotel und zurück inkl. Assistenz
  • Reisebegleitung ab/bis Flughafen
  • 7x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Madeira Panoramico in Funchal in Zimmern mit DU/WC, TV & Klimaanlage
  • 7x Abendessen in Buffetform
  • Willkommenstrunk
  • tägl. Unterhaltungsprogramm
  • halbtägiger Ausflug Funchal
  • Botanischer Garten inkl. Weinprobe und Reiseleitung
  • halbtägiger Ausflug Nonnental und Monte inkl. Korbschlittenfahrt und Reiseleitung
  • Nutzung von Außen-, Innenpool & Wellnessbereich im Hotel
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer
  • deutschsprachige Reisebetreuung vor Ort

Hotels:

Hotel Madeira Panoramico

Das  Hotel Madeira Panoramico liegt am Westhang des Amphitheaters von Funchal, auf der Insel Madeira. Durch die Hanglage genießt man vom Hotel einen phantastischen Blick auf die Berge, die Stadt und das Meer. Das Stadtzentrum von Funchal liegt nur 3 km entfernt und ist bequem mit dem Bus oder dem Hotel-Shuttle zu erreichen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. DU/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Klimaanlage, Mini-Bar und Safe. Das Haus verfügt weiterhin über einen beheizten Außen- und Innenpool.

 

Termine und Preise:

8-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
24.10.2019 - 31.10.2019
Hotel Madeira Panoramico
DZ€ 1099,-FLUFNC241019
24.10.2019 - 31.10.2019
Hotel Madeira Panoramico
EZ€ 1319,-FLUFNC241019
06.02.2020 - 13.02.2020
Hotel Madeira Panoramico
DZ€ 1039,-FLUFNC060220
06.02.2020 - 13.02.2020
Hotel Madeira Panoramico
EZ€ 1259,-FLUFNC060220
05.03.2020 - 12.03.2020
Hotel Madeira Panoramico
DZ€ 1049,-FLUFNC050320
05.03.2020 - 12.03.2020
Hotel Madeira Panoramico
EZ€ 1259,-FLUFNC050320
09.04.2020 - 16.04.2020
Hotel Madeira Panoramico
DZ€ 1218,-FLUFNC090420
09.04.2020 - 16.04.2020
Hotel Madeira Panoramico
EZ€ 1465,-FLUFNC090420
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.
Ganztägiger Ausflug Santana & Ostküste€ 59,-
Halbtägiger Ausflug Sessellift und Japanischer Garten€ 55,-
Ganztagsausflug Porto Moniz€ 59,-
Levada-Wanderung (2,5 h)€ 36,-
Zusatzinformationen
Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
MTZ: 22 Personen
Es gilt die Stornostaffel F.
Kurtaxe in Höhe von ca. 1,00 € p. P./Nacht ist vor Ort zu zahlen.