Busreisen | Deutschland | Festtags- & Eventreisen

Rothenburg ob der Tauber

Weihnachten im romantischen Taubertal

Rothenburg ob der Tauber gilt Touristen aus aller Welt als Pflichtstation auf jeder Deutschlandreise. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Oder besser zu Ihren Füßen, wenn Sie von der begehbaren Stadtmauer aus auf das Meer aus Dächern und Türmen dieser mittelalterlichen Modellstadt blicken. Zu Weihnachten kommt ein weiterer faszinierender Grund hinzu. Der Reiterlesmarkt verwandelt die Stadt in ein zauberhaftes Idyll aus Licht, Duft und Klang.

  • Rothenburg ob der Tauber
    pure-life-pictures - Fotolia
    Easy-BUS

  • Reiterlesmarkt Rothenburg
    Willi Pfitzinger
    Rothenburg Tourismus Service

  • Nürnberger Christkindlesmarkt
    alexgres - Fotolia
    Easy-BUS

  • Lebkuchen
    Bjoern Wylezich - Fotolia
    Easy-BUS

  • Winterzauber Würzburg
    A. Bestle
    Congress-Tourismus-Würzburg

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
In Ihrem Urlaubsort angekommen, haben Sie gleich Freizeit, um den Reiterlesmarkt einen Besuch abzustatten. Schon seit dem 15. Jahrhundert wird diese besondere Zeit des Jahres durch einen wundervollen Weihnachtsmarkt begleitet. Auf über 500 Jahre gelebte Tradition kann der Rothenburger Reiterlesmarkt zurückblicken und es hat sich seit dieser Zeit nur wenig an seinem historischen Ursprung geändert. Abends erwartet Sie dann der Nachtwächter.

2. Tag: Nürnberg
Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in Ihrem Hotel fahren Sie zu einem zweiten weltbekannten Weihnachtsmarkt, dem Nürnberger Christkindlmarkt, der am Heiligabend seine Türen für Sie von 10:00 Uhr - 14:00 Uhr geöffnet hat. Überall duftet es wunderbar nach Glühwein und Lebkuchen. Lassen Sie sich verzaubern vom romantischen Flair im Wahrzeichen der Kaiserburg. Am Nachmittag sind Sie dann wieder im Hotel und lassen den Tag besinnlich ausklingen.

3. Tag: Würzburg
Der Tag steht im Zeichen Würzburgs, wo Sie eine Stadtführung erwartet. Seine weltberühmte Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz wurde 1981 in das UNESCO - Weltkulturerbe aufgenommen. Sie ist ein imposantes Beispiel für das Zusammenwirken von Künstlern aus den kulturell wichtigsten Ländern Europas und stellt eines der bedeutendsten Schlösser dar. Aber auch das einzigartige Ensemble von Dom, Neumünster und der Wallfahrtskirche Käppele oder ein atemberaubender Blick von der Festung Marienberg werden Sie beeindrucken.

4. Tag: Auf den Spuren der Romantik
Die alten fränkischen Reichsstädte Rothenburg ob der Tauber und Dinkelsbühl zählen zu den beliebtesten Fremdenverkehrsorten Deutschlands. Am Schnittpunkt der Burgenstraße mit der Romantischen Straße liegt Rothenburg auf einer Hochebene. Zu Füßen der Stadt  ießt die Tauber in ihrem 60 m tief eingeschnittenen Tal. In beiden Städten gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten, die Sie bei diesem heutigen Tagesausflug mit Reiseleitung kennen lernen werden.

5. Tag: Heimreise

5 Tage
ab € 569,-

pro Person im Doppelzimmer

Leistungen:

  • Haustürservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel Rappen in Rothenburg ob der Tauber
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gang-Abendmenü
  • Freizeit auf dem Reiterlesmarkt
  • abendlicher Rundgang mit dem Nachtwächter
  • Freizeit auf dem Christkindlmarkt in Nürnberg
  • Stadtführung in Würzburg
  • Ausflug entlang der Tauber mit Dinkelsbühl mit Reiseleitung

Hotels:

Hotel Rappen

Sie wohnen im Hotel Rappen in Rothenburg ob der Tauber im Schatten der historischen Stadtmauern vor dem Galgentor. Im familiär geführten Hotel stehen Ihnen 104 individuell gestaltete, renovierte Nichtraucherzimmer zur Verfügung. Die Zimmer verteilen sich auf unmittelbar nebeneinander liegende Häuser, sind bequem mit dem Lift erreichbar und mit Bad oder DU/WC, Föhn, Sat-TV und Telefon ausgestattet. Den Gästen des Hotels stehen Restaurant und Bar zur Verfügung.

 

Termine und Preise:

5-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
23.12.2019 - 27.12.2019
Hotel Rappen
DZ€ 569,-DROTH231219
23.12.2019 - 27.12.2019
Hotel Rappen
EZ€ 639,-DROTH231219
Zusatzinformationen
MTZ: 22 Personen
Es gilt Stornostaffel A.