849,00 EUR

Hansestädte Hamburg und Lübeck

Silvester im Norden!
Titelbild für Hansestädte Hamburg und Lübeck
  Termin:  
30. Dez 2024 - 2. Jan 2025

Urlaub in Deutschland

Eine Silvesterreise nach Hamburg und Lübeck verspricht eine faszinierende Kombination aus maritimem Flair, historischem Charme und modernem Großstadtambiente. Hamburg, als pulsierende Hafenstadt, lockt mit seinen imposanten Landungsbrücken, den lebhaften Hafenpromenaden und einer beeindruckenden Silvesterfeier entlang der Elbe. Lübeck hingegen verzaubert mit seiner mittelalterlichen Altstadt, den verwinkelten Gassen und dem berühmten Holstentor. Zusammen bieten diese Städte eine einzigartige Kulisse für ein unvergessliches Silvestererlebnis, das von traditionellen Feuerwerken über kulinarische Köstlichkeiten bis hin zu erstklassiger Unterhaltung reicht.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

2. Tag: Hansestadt Hamburg
Der letzte Tag des Jahres gehört so ganz der Hansestadt Hamburg! Der Michel - oder eigentlich St. Michaelis - ist eine der Hauptattraktionen Hamburgs und gilt für viele Besucher als eine der schönsten Barock-Kirchen im Norden Deutschlands. Ausgiebig bummeln kann man entlang des Jungfernstiegs am Rand der Binnenalster. Hier ist unbestritten das Herz Hamburgs. Am besten entdeckt man die alte Hafenstadt Hamburg vom Wasser aus. Auf einer Barkassenrundfahrt schauen Sie sich den Hafen mal genauer an und schaukeln entspannt an Köhlbrandbrücke, Containerterminals und der Schiffswerft Blohm & Voss vorbei. Machen Sie sich selbst einen Eindruck von der ständig wachsenden HafenCity. Nachdem Sie genügend Seeluft geschnuppert haben, erwartet Sie im Hotel die große Silvesterfeier mit festlichem Abendessen, Musik und Tanz.

3. Tag: Neujahrsfahrt nach Lübeck
Besuchen Sie am Neujahrstag die andere geschichtsträchtige Hansestadt! Lübeck liegt ja bekanntlich ganz in der Nähe! Entdecken Sie auf Wunsch gemeinsam mit Ihrem Stadtführer das geschlossene Stadtbild, welches 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die wasserumflossene Altstadt mit ihren rund 1.800 denkmalgeschützten Gebäuden, historischen Gassen und verwinkelten Gängen wurde als Zentrum der mittelalterlichen Städtehanse reich und mächtig. Der zweite Weltkrieg schlug ihr tiefe Wunden, doch der sprichwörtliche hanseatische Bürgersinn hat es möglich gemacht, die berühmten sieben goldenen Türme, zahlreiche Bürgerhäuser, Gänge, Höfe und Klöster wieder herzustellen. Wie wäre es am frühen Nachmittag mit einer Schifffahrt ab Travemünde? Die winterliche Ostseebriese ist bei einem individuellen Neujahrsspaziergang am Travemünder Strand so richtig belebend!

4. Tag: Heimreise

Unterkunft / Hotel

Das 4-Sterne-H4 Hotel Hamburg Bergedorf liegt im Südosten der Hansestadt in idyllischer und zugleich verkehrsgünstiger Lage. Die komfortabel eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inklusive Dusche/WC und Haartrockner, TV, Telefon und WLAN. Des Weiteren verfügt das Hotel über ein Restaurant mit Terrasse im Garten, eine Bar und Konferenzräume.

Katalogseiten als PDF

Leistungen

  • Haustürservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne-H4 Hotel Hamburg-Bergedorf
  • 1 x Willkommenstrunk am Anreisetag
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen, 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x Silvester Gala mit festlichem Menü oder Buffet, Musik & Tanz
  • 1 x Katerfrühstück am 01.01.
  • ca. 2-stündige Stadtrundfahrt Hamburg
  • Barkassenfahrt in Hamburg (1h)
  • Stadtführung Lübeck (1,5h)
  • Schifffahrt Travemünde
  • Kultur und Tourismustaxe

Termine & Preise

Anreisetag: Mo., 30.12.2024
4 Tage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC
ab 849,– EUR   buchbar
Einzelzimmer Bad o.DU/WC
ab 988,– EUR   buchbar
Rückreise am 02.01.2025
4 Tage
ab 849,– EUR
Frühbucherpreis:
ab 823,53 EUR
Frühbucherpreis nur noch 6 Wochen gültig

Hinweise

· MTZ: 20 Personen
· Es gilt Stornostaffel A